Mai 2021 - Mit großer Bestürzung und Trauer haben wir erfahren, dass unser Pfarrer und Dienstvorgesetzter Michael Friedl nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit, die stets gute Zusammenarbeit und das Miteinander, die fröhlichen Gottesdienste, den geistlichen Beistand und die schönen Gespräche.  

"In unseren Händen

In unseren Händen wiegt ein grosses Danke,
in unseren Herzen brennt ein helles Licht.
In unserer Erinnerung leuchtet leises Glück,
in unserer Seele bleibt so viel zurück."

(Monika Minder)

Weitere Informationen zu Gedenk-Gottesdiensten... erhalten Sie auf der Homepage unserer Kirchengemeinde: https://se-remseck.drs.de/

"In allem Dunkel brennt auch ein Licht" - Die Kath. KITA St. Martin nimmt Abschied

Am Dienstag, den 11.05.2021 machten wir uns gemeinsam auf den Weg in die Kirche. Am Vortag haben wir Kinder erfahren, dass unser Pfarrer gestorben ist. Er war leider sehr krank. Jetzt hat er es besser und schaut vom Himmel zu uns herunter. Manche von uns sind traurig, andere malen Bilder für Pfarrer Friedl und wieder andere sprechen über die schönen Augenblicke mit ihm. Wir erinnern uns an die verschiedenen Gottesdienste, an seine Besuche bei uns in der KITA und an seine Geburtstage. Und heute ist es soweit. Unsere Erzieher/innen haben einen ganzen Bollerwagen vollgeladen. Mit Kerzen, einem Engel, beschrifteten Steinen, unsere selbstgestalteten Holzkreuze, ein Plakat, unsere gemalten Bilder und ein paar Tücher. Wir bauen unseren Gedenktisch für Pfarrer Friedl auf. Wir beginnen "Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes - Amen." Unser erstes Gebet heißt "In allem Dunkel brennt auch ein Licht" dabei wird zu jedem Absatz eine Kerze entzündet. "Wir wollen leben - miteinander und in Gottes Kraft - Amen." Es ist still in der Kirche. Nur die Gitarre ist zu hören. Wir singen "Vater unser im Himmel" und mit jeder Strophe werden wir freudiger und hoffen, dass Pfarrer Friedl unsere kleine Gedenkfeier gefällt. Anschließend beten wir zu Gott, unserem Vater: "Du bist Schöpfer aller Dinge - ... - Lieber Gott, pass gut auf Pfarrer Friedl auf und bleibe bei ihm, so wie du auch immer an unserer Seite bist. Darum bitten wir dich durch Christus unsern Herrn - Amen." Zum Schluss singen wir das Lied "Gottes Liebe ist so wunderbar". Das war eine sehr schöne und andächtige Gedenkfeier. Bevor wir zurück in die KITA gehen, zünden wir noch Kerzen am Opferstock an. Dabei denken wir noch einmal ganz fest an Pfarrer Friedl, Gott, Jesus, an alle Verstorbenen und an die vielen Engel im Himmel.